Logo

ebay.de B-Ware

as Internetauktionshaus Ebay ermöglicht es Nutzern online Gegenstände zu verkaufen. Dabei wird nicht nur Neuware angeboten, sondern auch sogenannte B-Ware. Was diese Warengruppe bedeutet und welche Konsequenzen sich daraus schließlich für den Käufer ergibt, erfahren Sie in diesem Text. Der Online-Shop für Elektronik Conrad.de hat bei ebay z.B. einen eigenen B-Ware Shop.

www.ebay.de
Click Here
Anbieter: eBay Inc.

Kategorien:
B-Ware muss nicht schlechter sein als A-Ware

B-Ware ist Ware, die der Käufer nach einem Kauf wieder zurücksendet. Das kann mehrere Gründe haben. Vielleicht hat sich der Käufer die erhaltene Ware anders vorgestellt. Das passiert bei ungenauen oder falschen Artikelbeschreibungen. Eventuell sind bei der Ware auch Transportschäden aufgetreten, die der Kunde nun reklamieren möchten. Ein weiterer Punkt, der Ware zu B-Ware macht ist das Auspacken, beziehungsweise dass vorführen von einem Artikel. Das bedeutet erst einmal, das der Käufer nicht zufrieden ist mit der Ware. Das kann verschiedene Gründe haben. Jedoch bedeutet es nicht sofort, dass ein Artikel dadurch schlechter ist als eine A-Ware. Allerdings kann B-Ware nur günstiger verkauft werden, wodurch Sie bares Geld sparen können.

Tipp:

www.ebay.de


Das könnte Sie auch interessieren